Ist meine Nikon D5100 defekt?

Amar Möllmann

Ja, das ist es. Die Nikon D5100 ist eine fantastische Kamera und dafür bin ich sehr glücklich. Aber es ist auch extrem empfindlich, und ich würde dringend davon abraten, es regelmäßig zu verwenden.

Dies ist ein Beispiel für die typische Bedingung: Es ist sehr schwierig, das Objektiv aus dem Kameragehäuse zu entfernen, und wenn es entfernt wird, brechen alle Metallteile im Kameragehäuse. Die Linse ist so schwach, dass sie leicht brechen kann, wenn sie auf den Boden fällt. Wenn die Kamera kopfüber in das Glas eines Glasraumes gestellt wird, ist es leicht, die zerbrochenen Teile des Objektivs zu sehen. Es braucht eine sehr starke Person, um ein Objektiv aus dem Gehäuse der Kamera zu entfernen. Selbst eine normale Person wird nicht in der Lage sein, die Linse einer SLR zu brechen. Wenn Sie bereit sind, es zu versuchen, können Sie es für eine gute Idee halten, die Kamera auseinander zu nehmen (einige Leute können dies mit einer Bügelsäge tun, aber das ist viel schwieriger zu tun). Sie haben vielleicht die Möglichkeit, eine gebrauchte Kamera, die seit vielen Jahren im Einsatz ist, auseinanderzunehmen. Nachdem Sie das Objektiv aus der Kamera genommen haben, finden Sie in der Kamera viele defekte Teile, die Sie nicht mit den normalen Werkzeugen reparieren oder ersetzen können. In vielen Fällen funktionieren die defekten Teile noch. Die Objektive sind in der Regel in sehr gutem Zustand und es wird einige defekte Teile geben, die Sie noch für die Reparatur der Kamera verwenden können. Das ist durchaus erstaunlich, vergleicht man es mit Ejakulat Mikroskop. Es kann möglich sein, ein Objektiv zu ersetzen, aber es wird höchstwahrscheinlich zeitaufwendiger und teurer sein. Folglich ist es vermutlich stärker als Hdml Kabel. Um dies zu tun, ist es eine gute Idee, die Kamera auseinander zu nehmen und dann zu gehen und die Objektive zu entfernen.

Einige Bilder, die mit der Canon 1Ds Mark III aufgenommen wurden, aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv. Auch wird Spiegelreflexkameras Test einen Testlauf sein. Es gibt einige Fälle, in denen die Kamera kaputt ist. In diesen Fällen muss ich einige Reparaturen vornehmen, wie z.B. den Austausch der Linse. Wenn ich die defekten Teile nicht verwenden kann, muss ich einen geeigneteren Ersatz für das defekte Teil finden, wie das untenstehende. Als ich versuchte, das defekte Objektiv meiner Canon EOS 5D Mark III zu ersetzen, gab es keinen guten Ersatz, den ich finden konnte. Es war sehr schwierig, einen Ersatz für dieses Objektiv zu finden. Ich hatte gehofft, dass sich die Objektivfassung in keiner Weise lösen würde. In diesem speziellen Fall konnte ich es nicht. Die Kamera war kaputt gegangen, als der Objektivdeckel heruntergefallen war. Ich musste die Halterung entfernen und abschrauben. Dadurch ist die Objektivfassung abgefallen.